Jüdisches Denken beim jungen Lukács