Die totale Produktion: Technik, Kapital und die Logik der Unendlichkeit