Neue Wege der Germanistik: International, Transdisziplinär, Digital